Herren HC Konstanz

obere Reihe (von links nach rechts): Timo Schwertle, Jan-Hendrik Fürstenberg, Manuel Neustifter, Christian Hunger, Alexander Maier, Timo Haas, Jonas Scherr, Simon Glöckler, Lasse Bührer, Jürgen Roensch

untere Reihe: Michael Blum, Benjamin Amann, Mathias Bernhard, Markus Hugo, Vinzenz Mangold, Ianto Schmidt, Tim Schaefer

Trainer

Frank Zenker
hfzenker[at]kabelbw.de

Ansprechpartner / Kapitän

Jonas Scherr
 

Trainingszeiten Feld

Dienstag 19.00 – 21.15
Donnerstag 19.00 – 21.15

Trainingszeiten Halle

Montags 19.15 – 20.45
Mittwochs 19.00 – 20.30 (Seehalde 15)

Tabelle Feld

Spiele Sp Punkte Pkt Tore T Diff
1 FT 1844 Freiburg 5 12 9:5 4
2 HC Konstanz 5 10 9:7 2
3 Bietigheimer HTC 5 9 9:5 4
4 Karlsruher TV 5 9 13:10 3
5 SSV Ulm 5 7 15:8 7
6 TSV Mannheim Hockey 3 5 6 8:16 -8
7 HC Ludwigsburg 2 5 4 10:15 -5
8 HC TSG Heilbronn 5 0 12:19 -7

Tabelle Halle

Spiele Sp Punkte Pkt Tore T Diff
1 HC Konstanz 8 20 30:17 13
2 HC Lahr 8 14 43:23 20
3 Normannia Gmünd 8 12 40:32 8
4 Mannheimer HC 3 8 12 46:40 6
5 SV Böblingen 2 8 11 23:26 -3
6 TSV Mannheim Hockey 4 8 11 21:30 -9
7 HC Tübingen 8 9 40:38 2
8 TSV Ludwigsburg 8 7 25:29 -4
9 HV Schwenningen 8 6 24:57 -33

Das Team

T

Frank
Zenker

Trainer

1

Matthias
Bernhard

Tor

1

Jürgen
Rönsch

Tor

35

Fabian
Ley

Mittelfeld / Sturm

55

Paul
Leweke

Mittelfeld / Sturm

4

Simon
Glökler

Abwehr

41

Tilman
Krebs

Mittelfeld

13

Markus
Hugo

Sturm

14

Benjamin
Amann

Mittelfeld

8

Christopher
Büchele

Mittelfeld

17

Till
Dorendorf

Mittelfeld

6

Christian
Hunger

Mittelfeld

33

Jonas
Scherr

Sturm

24

Lasse
Bührer

Sturm

22

Moritz
Pött

Abwehr

20

Tim
Schmoll

Abwehr

23

Leo
Siemons

Abwehr

7

Sylvester
Blank

Abwehr

12

Timo
Haas

Abwehr

24

Maximilian
Hundsberger

Mittelfeld

10

Timon
Weber

Abwehr

16

Julian
Priebus

Sturm

3

Ianto
Schmidt

Sturm

15

Philipp
Lattenmayer

Mittelfeld/Sturm

9

Tim
Kleinlein

Mittelfeld

Spiel­berichte

HCK vs TSV Mannheim Hockey 4 (7/1)

Konstanz 05.02.2023 14:20
Der TSV wie immer brandgefährlich, somit eröffnen die Herren vom Turm das Spiel mit dem 0:1. Aber davon ließen sich die Konstanzer nicht beirren und erzielen vor der Halbzeit die zwei Tore zur Führung. Halbzeitstand 2:1. Torreich ging es auch in der zweiten Hälfte weiter. Somit konnten die Konstanzer noch 5 weitere Tore erzielen. Und das bedeutet das der Meister der 2. Verbandsliga HC Konstanz heißt.

HC Tübingen vs HCK (2/2)

05.02.2023 12:40
An diesem Wochenende ging für die Herren des Hockeyclub Konstanz nach Schwäbisch Gmünd um ihre letzten Spiele der Hallensaison 22/23 zu beschreiten. Trotz der schon sicheren Meisterschaft war das Ziel der Herren vom See unbesiegt in der Tabellenspitze zu stehen. Als ersten trafen die Jungs auf die schwarz-roten Herren aus Tübingen. Wieder mal starten die Herren holprig in die Partie und steht es nach dem ersten viertel der Spielzeit schon 0:1 für die Herren aus Tübingen. Nur mit gekonntem Passspiel retten sich die Konstanzer mit einem Ausgleich in die Halbzeit. Doch Tübingen blieb am Drücker. Trotz vieler Chancen der Konstanzer schafften es die Herren nur ein Tor zur Führung zu erzielen. Die 2:1 Führung hielt nicht lange, denn Tübingen erzielt durch eine Staffecke das 2:2. Dies war auch der Endstand dieses Spiels.

HCK vs Normannia Gmünd (2/1)

Konstanz 26.11.2022 16:20
Das 2. Spiel gegen gute Jungs aus Gmünd gestaltete sich in der ersten Halbzeit auf Augenhöhe, weshalb es dann auch mit 0:0 in die Halbzeit geht… In der zweiten Halbzeit schaffen wir es dann durch einen unseren MVPs Lassinhio eine Strafecke rauszuholen die durch den Capitano zum 1:0 verwandelt wurde! Fairerweise war dieser auch zu 99,99% für das 2:1 Gegentor verantwortlich. Das 2. geschossene Tor gehörte schon in die Rubrik Tor des Jahres!Danke für diesen Augenschmaus Goallasso. Wir gewinnen das Spiel dank einer guten Torwartleistung, Griffigkeit und mit einem Quentchen Glück! 1.Spieltag = 2 Spiele = 2 Siege

TSV Ludwigsburg vs HCK (2/4)

26.11.2022 13:50
Es ist angerichtet, für die Herren des HCK hieß es letzten Samstag Anpfiff an heimischer Stätte. Die GSS-Halle bebte als Ianto Schmidt, durch eine Vorlage von Tilli, zum ersten Hallentor für uns. Das Spiel plätscherte immer hin und her, jedoch mit mehr Ballkontrolle für den HCK! Tim Kleinlein trifft für die erneute Führung zum 2:1 und Till dann zum 3:2. Schlussendlich nach einem starken Solo und guter Griffigkeit setzen sich die Herren im Person von Tilman Krebs mit 4:2 ab und gewinnen das Spiel!

Karlsruher TV vs HCK (1/2)

16.10.2022 11:00
Um dem KTV etwas Mut zu schöpfen, ließ der HCK zunächst ein 0:1 zu. Lange ließ der HCK den KTV im Glauben, das Spiel zu gewinnen. Außer ungefährlichen Kontern viel dem KTV nichts im Aufbau ein, sodass der HCK ein Statement mit einer Ecke und einem daraus resultierenden 7-Meter setzte. Hugo versenkte dann die Kugel im linken Tornetz bevor der Torhüter überhaupt eine Chance hatte so reagieren. Lange fackelte der HCK nicht und belohnte sich erneut durch die gut performte Vorlage von Benny und Fabian, die schlussendlich Till im Netz versenkte. Die nun hektisch folgenden Angriffsversuche vom KTV beeindruckten den HCK keines Wegs, sodass mit einem verdienten 2:1 das Spiel abgepfiffen wurde.

TSV Mannheim 3 vs HCK (2/1)

15.10.2022 18:00
Die Herren vom HC Konstanz fahren mit größt möglicher Fanbase (danke @damen_hc_konstanz) und mächtig Rückenwind nach Mannheim zum TSV. Voller Elan und Mut sollen die ersten 3 Punkte beim auswärts Doppelwochenende eingefahren werden. Bei einer jungen Heimmannschaft kreierte der HCK gute Kreisszenen, konnte aber leider nicht erfolgreich zum Torabschluss kommen. Durch eine gelbe Karte, Ende der ersten Halbzeit, kam der HCK etwas aus dem Tritt und musste im 3ten viertel zwei Konter einstecken. Mit einem 2:0 Rückstand gib Konstanz mit mächtig Druck in die Schlussphase. Der folgerichtige Anschlusstreffer durch @Till Dorendorf machte Hoffnung auf ein mögliches Unentschieden, dass der @tsvmannhheimhockey aber verhinderte und die 2:1 Führung über die Zeit rettete. Leider musste der HCK Federn lassen und zwei Verletzungen verdauen. An der Stelle gute Besserung @timaaeeh und @hasentimo

HCK vs SSV Ulm (1/0)

Konstanz 08.10.2022 16:00

Der HC Konstanz fieberte voller Euphorie dem ersten Heimspiel der neuen Oberligasaison entgegen. Zugast war der SSV Ulm der mit sehr guten Ergebnissen angereist war, dementsprechend groß war die Anspannung vor dem Spiel. Es entwickelte sich auch von der ersten Minute an ein intensives, rasantes Spiel mit vielen Chancen auf beiden Seiten, doch auf Grund starker Torwartleistungen ging es 0:0 in die Halbzeitpause. Nach dem Seitenwechsel ging es munter weiter, jedoch schaffte es der HC Konstanz nach starkem Zusammenspiel vom Amann, Hugo und Dorendorf den Ulmer Torwart zu überwinden. Der SSV reagierte darauf mit immer intensiveren Angriffsbemühungen, scheiterte aber eins ums andere Mal am stark aufgelegten HCK Hüters Zenkers. Auch mehrere Schlussecken für Ulm sorgte nochmal für große Anspannung, konnten jedoch am Ergebnis auch nichts mehr ändern und so war die Freude über den Sieg groß und der genau so gut die Kehle runter ging, wie das wohlverdiente Bier bei der anschließenden Feier.